DHL Nachnahme

  Kostenloser Versand

  Hochwertige deutsche Zutaten

  Klarna Payments

Dosierung und Anwendungsmöglichkeiten von CBD

Zur Dosierung von CBD lässt sich allgemein sagen, dass sie sehr individuell ist. Menschen unterscheiden sich stark in Sachen Konstitution, Stoffwechsel, Entgiftungsleistung und vor allem Endokanabinoidsystemen (körpereigenes Cannabionoidsystem). Deshalb wäre es schlichtweg inkorrekt und irreführend, konkrete Dosierangaben in Bezug auf bestimmte Krankheiten zu machen.
Wir empfehlen jedem mit einer geringen Dosierung anzufangen und dann je nach Körpergefühl zu steigern.


Mit welcher Dosierung solltest du starten, um zu schauen wie CBD auf dich wirkt?

  • 5% CBD Öl: 5 Tropfen
  • 10% CBD Öl: 3 Tropfen
  • 20% CBD Öl: 2 Tropfen

Welche Anwendungsmöglichkeiten gibt es für CBD Produkte?

Das Wirkungsspektrum von Cannabidiol ist sehr breit gefächert, unserer Recherche nach, gibt es folgende Anwendungsgebiete, die interessant sein könnten:

CBD Als Antibiotikum

Eine in Australien an Mäusen durchgeführte Studie (University of Quensland) zum Thema CBD kam zu dem Ergebnis, dass Bakterienstämme wie Staphylococcus aureus und Streptococcus pneumoniae von CBD abgetötet werden konnten. Diese waren gegen viele potente Antibiotika resistent.
Auch nach einer Gabe von über 20 Tagen entwickelten die positiven Bakterienstämme keinerlei Resistenzen gegen das CBD.

CBD bei leichten Verbrennungen

Eine unserer Kundinnen hat sich mit heißem Wasser in der Küche verbrannt. Nervig, vor allem nachts vor dem Schlafen gehen. Unsere Kundin hatte kein handelsübliches Schmerzgel zur Hand. Daher griff sie zum von uns gekauften 20% CBD Öl und trug ein paar Tropfen davon auf die verbrannte Hautstelle auf.
Das Ergebnis: Die Schmerzen waren weg und es folgte keine Blasenbildung.

Hier die Bewertung:

Author: Silke19-77
Eines der besten Produkte die ich je hatte! Hilft nicht nur bei Schlafstörungen, sondern, wie ich heute feststellen konnte, auch bei Verbrennungen! Nach dem ich mich letzte Woche ungeschickt angestellt hatte und mich beim Pasta abgießen verbrühte, habe ich etwas CBD Öl (natürlich hier gekauft) auf den verbrühte Handrücken - et voilà - der Schmerz war nach wenigen Minuten wie weggezaubert! Eine Blase gab es ebenfalls nicht - es ist wie Magie! Danke!

CBD Bei Regelschmerzen

Es ist mittlerweile kein Geheimnis mehr, dass viele Frauen in den USA CBD bei Regelschmerzen einsetzen und das mir Erfolg.
Direkt aufgetragen oder als Kapsel eingenommen wirkt es ihrer Meinung nach entkrampfend und schmerzlindernd. 2015 bestätigte eine wissenschaftliche Meta-Analyse der American Medical Association, dass vor allem CBD für eine schmerzlindernde und entkrampfende Wirkung hat und somit eine Alternative zu herkömmlichen Schmerzmitteln darstellt.


CBD Bei Angststörungen

Zahlreiche Studien und Erfahrungsberichte kommen zu dem Ergebnis, dass das Cannabidiol eine angstlösende Wirkung hat.
Praktisch anwenden kann man es bei sozialen Ängsten, Paranoia und Versagensängsten. Das CBD nimmt Erfahrungsberichten nach die Last von den Schultern, was es demzufolge extrem vielseitig im Bereich der Angstlinderung einsetzbar macht.


CBD bei durch Schlafstörungen und Einschlafproblemen

Im Bett liegen und stundenlang Schäfchen zählen oder mitten in der Nacht aufwachen, diese alltäglichen Probleme kennen leider viele. Lösungen: Schlafmittel oder eben CBD. Viele unserer Kunden konnten positive Erfahrung mit CBD vor dem ins Bett gehen machen.
Wahrscheinlich hängt das mit der angstlösenden und muskelentspannenden Wirkung der Substanz zusammen. Zusätzlich wird durch das Andocken an den CB2-Rezoptor im menschlichen Körper die Bildung von entzündungsfördernden Gewebehormonen unterdrückt. Chronische Entzündungen sind eine der Hauptursachen für Schlafstörungen.

Author: Andreas
Nach langem suchen und probieren habe ich genau das richtige Öl für mich gefunden. Kann damit wirklich besser schlafen. Damke für die Telefonische Beratung. TOP!!

 

CBD bei leichten Gehirnerschütterungen

Als Kampfsportler lässt man hier und da mal einen Schlag durch und das kann negative Konsequenzen haben, zum Beispiel eine Gehirnerschütterung. Übelkeit, Kopfschmerzen und Gleichgewichtsstörungen können die Folge sein. In US Studien wurde nachgewiesen, das CBD neuroprotective Eigenschaften hat und somit eine alternative Behandlungsmethode für Gehirnerschütterungen darstellt.

Ein Kunde berichtet:

Author: Thomas Rees
Auf Empfehlung von meinen Sparringpartner habe ich mir das Cbd-Öl von KDM Liquids gegönnt. Das Pochen im Kopf, nach einer ausgiebigen Trainingseinheit ist wie von Geisterhand weg. Ab und zu ist es noch zu spüren, denke aber das es an der niedrigen Dosierung liegt. Kaufe die nächste Portion mit 20% CBD. Danke und viel erfolg Jungs!

 

CBD zur Behandlung von Tieren

Tiere verfügen genau wie wir Menschen über ein körpereigenes Cannabinoidsystem - das so genannte Endo-Cannabinoidsystem. Dementsprechend lassen sich die für den Menschen positiven Eigenschaften des CBDs wie dessen beruhigende und entzündungshemmende Wirkung wunderbar auf Vierbeiner wie Hunde und Katzen übertragen. Das kann in vielen Fällen sehr guten Einfluss auf deren Lebensqualität haben.

Fazit:

CBD ist eine sehr vielseitig wirkende Substanz und ist vor allem deswegen innerhalb von kürzester Zeit so beliebt geworden. Aber auch hier gilt wie bei so vielen Dingen im Leben – Probieren geht über Studieren!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.